Mensch bleiben in einer digitalen Welt

Erkennen. Verstehen. Leben.

Wie gelingt es uns, ein lebendiges, echtes Leben zu führen?

Darauf gibt es viele Antworten, die alle mit persönlicher Entwicklung und Selbst-bestimmung zu tun haben.

Aus meiner täglichen Arbeit als Coachin weiß ich, dass jede*r Einzelne von uns die Lösung und die Antworten – auf die großen und kleinen Fragen des Lebens – in sich trägt.

Zusammen mit anderen interessanten und sehr erfahrenen Coaches und Organisationsberater*innen bietet diese Publikation Hintergründe und Inspiration rund um die Themen der Selbstreflexion und Persönlichkeitsentwicklung. Es sind Anstöße, die helfen Potenzial zu erkennen und dieses Potenzial auch zu leben.

Zu entdecken, wer wir wirklich sind, ist eine spannende Reise! Lass uns ein Stück des Weges gemeinsam gehen!

Studio für Selbstreflexion

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft ist für dich, wenn du erkannt hast, dass es mitunter im Alltag gar nicht so leicht ist. Mit dem "vollen Programm" erhältst du regelmäßig Tipps und Impulse, mit denen es dir gelingt, regelmäßig innezuhalten und zu reflektieren.

Impulse

Jede Woche informative Beiträge mit Impulsen, Hintergründen, Workhacks, Tools und Worksheets zum Reflektieren und Ausprobieren

Fokus

Jeden Monat ein Fokus-Beitrag zu einem aktuellen Thema

Live Calls

1 x Monat "Ask me anything"-Zoom: Du kannst jeden Monat zu einem ausgewählten Thema mit Katharina live ins Gespräch kommen

Specials

Specials: Erhalte nur als Mitglied Katharinas ePaper

Exklusiv

Erhalte immer als Erste*r Infos zu Katharinas Online-Programmen, Retreats und Spezial-Angeboten

Das volle Programm
€9,90/mo
monatlich abgerechnet
Enthält
Wöchentliche Beiträge und Hintergründe rund um Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung & Co.
Meinen Newsletter in deinem Posteingang.
Hacks, Tools und Worksheets.
und zusätzlich
Inspirational: Nuggets:
Zugriff auf die Kurzinterviews in voller Länge.
Ask me anyhting-Zoom: 1x pro Monat beantworte ich deine und eure Fragen - live.
Das volle Programm
€9,90/mo
€ 118,80 jährlich abgerechnet
Enthält
Wöchentliche Beiträge und Hintergründe rund um Persönlichkeitsentwicklung & Co.
Meinen Newsletter in deinem Posteingang.
Hacks, Tools und Worksheets.
und zusätzlich
Inspirational: Nuggets:
Zugriff auf die Kurzinterviews in voller Länge.
Ask me anyhting-Zoom: 1x pro Monat beantworte ich deine und eure Fragen - live.
Sharing is caring: Teile 1 Gastmitgliedschaft mit deinem Freundeskreis oder deiner Familie.
Akzeptierte Zahlungsmethoden
Badge Powered by Stripe

Neuste Posts

Hier findest du eine Auswahl an aktuellen Beiträgen. Ein kleiner "Vorgeschmack" darauf, was dich im Studio für Selbstreflexion erwartet.

17
May
 
2022
25
April
 
2022

Verlernen lernen

Geht es in der Persönlichkeitsentwicklung mehr ums ver-lernen, als ums er-lernen?
05
April
 
2022
05
April
 
2022

Tool-Tipp: Die Not-To-Do-Liste

Eine Not-to-do-List, also eine Liste mit Dingen die man nicht mehr tun will, ist (richtig formuliert) ein mächtiges Tool, welches uns dabei unterstützt
05
April
 
2022
29
March
 
2022

"Ganz schön ambig" - über die Ambiguitätstoleranz

Letzte Woche beschrieb ein Kunde seine Situation als "ganz schön ambig". Was er damit meinte, ist die Mehrdeutigkeit, mitunter auch Widersprüchlichkeit, welche er - in seinem konkreten Fall - gerade im Team wahrnimmt.
05
April
 
2022
15
March
 
2022

Gedanken sind Gedanken

... ziemlich banale Aussage, nicht wahr? 😉 Lass' mich erklären, was hinter dieser Aussage steckt: Durchschnittlich denken wir zwischen 60.000 - 70.000 Gedanken pro Tag.
05
April
 
2022
01
March
 
2022

Alles unter Kontrolle?

Das Streben nach Kontrolle über das eigene Leben hat seinen Ursprung in unserem menschlichen Bedürfnis nach Sicherheit. Jeder Mensch möchte sich sicher fühlen. Und das ist dieser Tage alles andere als leicht ...
06
April
 
2022
22
February
 
2022

Reminder: Busy ist das neue blöd

Ist dir schon mal aufgefallen, wie leicht wir uns von der Geschäftigkeit (anderer) anstecken lassen? Bis eben war der Tag okay - aber seit wir wissen, wie stressig der Morgen bei der Kollegin / dem Kollegen ist, sind wir gefühlt auch arg getaktet ...